Jungunternehmerpreis Nordwestschweiz 2016 Basel - Basel-Stadt, Basel-land, Firmen, JCI, Gewerbeverband, JUP Preise

Was ist der Jungunternehmerpreis Nordwestschweiz?

Der Jungunternehmerpreis Nordwestschweiz zeichnet innovative Unternehmen aus der Region
Nordwestschweiz aus, die in den letzten fünf Jahren gegründet oder massgeblich neu ausgerichtet wurden.

Er wird alle zwei Jahre – alternierend zum Prix SVC Nordschweiz – im Herbst verliehen. Die nächste Preisverleihung findet am Freitag, 18. November 2016 im Congress Center Basel statt.

Träger des Jungunternehmerpreises Nordwestschweiz sind der Gewerbeverband Basel-Stadt und die Junior Chamber International Basel.


Zitat vom Gewinner 2014:
"Seit dem Gewinn des Jungunternehmerpreises 2014 konnte PIQUR mit dem Hauptwirkstoff PQR309 erfolgreich die Phase 1 der klinischen Entwicklung abschliessen."

 

Um was geht es bei diesem Jungunternehmerpreis?

Der Jungunternehmerpreis Nordwestschweiz schafft eine Plattform zur Erhöhung des regionalen Bekanntheitsgrades von jungen, innovativen Unternehmen. Damit wird gleichzeitig die Standortattraktivität der Region erhöht und die Wertschöpfung sowie die wirtschaftliche Konkurrenzfähigkeit gefördert. Die Preise verhelfen den Gewinnern genau in diesen Bereichen.

Neue Unternehmen bieten neue Arbeitsplätze und tragen wesentlich zu einer nachhaltigen Wirtschafts- und Gesellschaftsentwicklung bei.

Hier können Sie sich für den Jungunternehmerpreis 2016 anmelden.

Trägerschaften


Gewerbeverband Basel-Stadt

JCI Basel

Hauptsponsoren


Credit Suisse

Helvetia